3x Recht und Urteile: Kuchen, Geschichte, Grenzen

Es soll ja Leute geben, die diesen Vorgang in Bezug zu Gastwirten setzen, die hierzulande einer bestimmten (politischen) Klientel kein Bier ausschenken wollen: Supreme Court rules for Colorado baker in same-sex wedding cake case (CNN, 4. Juni)

Ein Wirtschaftsrechtler schreibt über ein Themengebiet, das er an anderer Stelle eigentlich kompetenter verortet sieht: Juristenausbildung und NS-Unrecht – Wertfreies Subsumieren in der Examensmühle (LTO, 26. Mai)

Wer "als Mitglied des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration, der das Ziel verfolgt, akademische Einblicke in die breitere Öffentlichkeit zu tragen" einen Beitrag zu dieser Thematik – und als Reaktion auf die Erklärung 2018 – verfasst, muss damit leben, dass man ihm unter Umständen eine gewisse Befangenheit in der Sache vorhält: Der Rechtsbruch-Mythos und wie man ihn widerlegt (Verfassungsblog, 2. Mai)