„Auch für Kriminelle gilt Datenschutz“

Insgesamt „1.501 Kinderwagen wurden in den vergangenen zwei Jahren in Berlin als gestohlen gemeldet“, so Thomas Loy in seinem Tagesspiegel-Beitrag Kinderwagenklau in Berlin – Opfer der "Buggy-Mafia" erzählen vom 18. Januar.

Um diese Statistik mit Leben zu füllen, lässt er zwei Betroffene von „bizarren Erlebnissen“ erzählen.

Es liegt jetzt im Auge des Betrachters, ob die Rechtslage bizarr ist oder die Beachtung derselben, wenn die Veröffentlichung eines Überwachungsvideos, das den Diebstahl eines hochwertigen Kinderwagens aufgenommen hat, auf den Websites der Polizei „laut den Beamten nicht infrage“ komme, da es sich schließlich „um kein schweres Verbrechen“ handle. Denn: „auch für Kriminelle gilt Datenschutz“.