„die größte rechtsextreme Organisation in Deutschland“

Wenn die ehrwürdige Bundeszentrale für politische Bildung einen längeren Beitrag über eine „ultranationalistische, rassistische und gewalttätige Bewegung“ veröffentlicht,...

...die hierzulande mit „zahlreichen Vereinen und mehreren Dachverbänden“ präsent ist,...

...und die sich gegen das im Grundgesetz formulierte Prinzip der Menschenwürde richtet,...

lautet an dieser Stelle die erste Frage: Welcher Namen kam als erstes in den Sinn?



Die Antwort findet sich in Kemal Bozays Text vom 24. November 2017.



Spoiler: Es sind die „Grauen Wölfe“.