Des Leviathans Partner

Aus Ernst Jüngers 1951 bei Vittorio Klostermann, Frankfurt am Main, erschienenen Schrift "Der Waldgang" teilte die Wochenzeitung Die Zeit unter der Überschrift Des Leviathans Partner (Zeit vom 25. Oktober 1951, letzter Zugriff 19. April 2017) einige zentrale Abschnitte mit. Dazu gehören Aussagen zur Unverletzbarkeit der Wohnung:

Die Möglichkeit der Rechtsverletzung steht im genauen Verhältnis zur Freiheit, auf die sie stößt. Ein Angriff gegen die Unverletzbarkeit, ja Heiligkeit der Wohnung zum Beispiel wäre im alten Island unmöglich gewesen in jenen Formen, wie er im Berlin von 1933 inmitten einer Millionenbevölkerung als reine Verwaltungsmaßnahme möglich war. [...] Lange Zeiten der Ruhe begünstigen gewisse optische Täuschungen. Zu ihnen gehört die Annahme, daß sich die Unverletzbarkeit der Wohnung auf die Verfassung gründe, durch sie gesichert sei. In Wirklichkeit gründet sie sich auf den Familienvater, der, von seinen Söhnen begleitet, mit der Axt in der Tür erscheint.

Von den zehn gewählten Schlagworten stammen die ersten sechs übrigens von der Zeit.