"Es lebe das heilige Deutschland."

Weil dieses Zitat aus der Überschrift am heutigen 20. Juli ein paar Mal in den Newsstream gespült wurde: Darf man den Zitatgeber ob dieses aus heutiger Sicht unverhohlenen Anti-EU-Statements überhaupt noch gut finden?