Journalistische Freiheit bei der Zitatbearbeitung

|

In Ausgabe 1/2019 des SZ Magazins befindet sich ein Artikel über eine ehemalige britische Punkmusikerin, der am 7. Januar online unter der Überschrift »Es macht mich bis heute wütend, qua Geschlecht zur unteren Klasse zu gehören« veröffentlicht wurde.

Im Fließtext liest sich die Passage leicht anders: „Ich fand es damals unerträglich, qua Geschlecht zur unteren Klasse der Gesellschaft zu gehören, und das macht mich bis heute wütend.“