Meinung, Emotion, Sprechakt

Weil die Kategorien manchmal miteinander vermischt werden (siehe im Blog z.B. hier, hier eine Klarstellung:

inneres Urteil im eigenen Geist > Meinung
Hass > Emotion
Äußerung einer Meinung, einer Emotion oder eines Fakts > Sprechakt (= Handlung)