Mieten und Wohneigentum im Blogduell

|

Für jede Form der Geldanlage gibt es Ratgeber – manche sind gut, manche sind es nicht. Wer seine Sache gut macht, ist Holger Grethe von Zendepot.

Unter dem gleichnamigen Domain zendepot.de legt der Blogger in seinen Beiträgen – die es übrigens auch als Podcast gibt – eine Philosophie dar, die zwar nicht zum einfachen Nachmachen geeignet ist, gleichwohl aber zum Nachdenken. Ein Beispiel zum Nachlesen: Ist Wohnen zur Miete rausgeworfenes Geld?

Um das mit einem vergleichbaren Text zu kontrastieren: Der Finanzdienstleister Scalable Capital hat wenige Monate zuvor das selbe Thema behandelt, unter der Überschrift Ist Wohneigentum eine sinnvolle Geldanlage? aber leicht anders aufgezogen.