Mitgliedstaaten Organisation für Islamische Zusammenarbeit

Im Artikel Menschenrechte – Drei Definitionen ist hier zuletzt die Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) erwähnt worden. Ergänzend zu dem Beitrag gibt es hier die damit zusammenhängenden Staaten laut Wikipedia (und ganz zum Schluss weiterführende Links als Bonus):

Mitgliedsstaaten

  • Afghanistan (Gründungsmitglied)
  • Ägypten (Gründungsmitglied)
  • Albanien (seit 1992)
  • Algerien (Gründungsmitglied)
  • Aserbaidschan (seit 1992)
  • Bahrain (seit 1972)
  • Bangladesch (seit 1974)
  • Benin (seit 1983)
  • Brunei (seit 1984)
  • Burkina Faso (seit 1974)
  • Dschibuti (seit 1978)
  • Elfenbeinküste (seit 2001)
  • Gabun (seit 1974)
  • Gambia (seit 1974)
  • Guinea (Gründungsmitglied)
  • Guinea-Bissau (seit 1974)
  • Guyana (seit 1998)
  • Indonesien (Gründungsmitglied)
  • Iran (Gründungsmitglied)
  • Irak (seit 1975)
  • Jemen (Gründungsmitglied)
  • Jordanien (Gründungsmitglied)
  • Kamerun (seit 1974)
  • Kasachstan (seit 1995)
  • Katar (seit 1972)
  • Kirgisistan (seit 1992)
  • Komoren (seit 1976)
  • Kuwait (Gründungsmitglied)
  • Libanon (Gründungsmitglied)
  • Libyen (Gründungsmitglied)
  • Malaysia (Gründungsmitglied)
  • Malediven (seit 1976)
  • Mali (Gründungsmitglied)
  • Marokko (Gründungsmitglied)
  • Mauretanien (Gründungsmitglied)
  • Mosambik (seit 1994)
  • Niger (Gründungsmitglied)
  • Nigeria (seit 1986)
  • Oman (seit 1972)
  • Pakistan (Gründungsmitglied)
  • Palästina (Gründungsmitglied)
  • Saudi-Arabien (Gründungsmitglied)
  • Senegal (Gründungsmitglied)
  • Sierra Leone (seit 1972)
  • Somalia (Gründungsmitglied)
  • Sudan (Gründungsmitglied)
  • Suriname (seit 1996)
  • Tadschikistan (seit 1992)
  • Togo (seit 1997)
  • Tschad (Gründungsmitglied)
  • Tunesien (Gründungsmitglied)
  • Türkei (Gründungsmitglied)
  • Turkmenistan (seit 1992)
  • Uganda (seit 1974)
  • Usbekistan (seit 1996)
  • Vereinigte Arabische Emirate (seit 1972)

Beobachtende Staaten

  • Bosnien und Herzegowina (seit 1994)
  • Zentralafrikanische Republik (seit 1997)
  • Thailand (seit 1998)
  • Türkische Republik Nordzypern (seit 1979)
  • Russland (seit 2005)

derzeit suspendierte Staaten:

  • Syrien (per Resolution ausgeschlossen am 14. August 2012, zuvor Mitglied seit 1972)

PS: Wer sich über die Wikipedia hinaus an einer Stelle genauer über die vorgenannten Länder informieren will, dem sei an dieser Stelle das CIA World Factbook ans Herz gelegt.

PPS: Über das Mitgliedsland Türkei finden sich hier im Blog unter dem Hashtag #Türkei einige Beiträge, darunter z.B. "Massenhaft Kirchen und Klöster enteignet" von Juli 2017.