Wie verknüpft man als "Krone"...

..."ratlose Balkanländer" und den Heldenplatz in Wien?

Angesichts des heutigen Artikels ist das eine rhetorische Frage:

"Man stelle sich vor, am Wiener Heldenplatz schlagen über Nacht Hunderte Flüchtlinge ihre Zelte auf. Genau das passiert derzeit im Stadtpark im bosnischen Sarajevo. Die Flüchtlinge kommen über die neue Balkanroute: Um 200 Euro winkt sie die Grenzpolizei von Griechenland nach Albanien durch, 100 Euro kostet der Übergang nach Montenegro, um 50 Euro geht es nach Bosnien. „Sie kommen von allen Seiten“, titeln lokale Medien."
Balkan-Länder ratlos – „Flüchtlinge kommen von allen Seiten“ (Krone, 23. Mai)