Zwei kurze Notizen zum Klima

Während am 31. August Stefan Rahmstorf, Klima- und Meeresforscher sowie Leiter der Abteilung Erdsystemanalyse am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PiK), in einem Gastbeitrag für die Hamburger Wochenschrift Der Spiegel konstatiert, dass die Menschheit „die Kontrolle über den Zustand der Erde“ verliere...

...schreibt Holger Douglas nur wenige Tage später am 2. September für Tichys Einblick auf, dass ein kanadisches Gericht gegen Michael Mann, „den Schöpfer des Klimawandel-Hockeyschlägers“, geurteilt habe, denn dieser weigere „sich nämlich beharrlich, seine Rohdaten und Computercodes herauszurücken“, so dass niemand nachprüfen können, wie er zu seiner Kurve kam.